Belehrung zum Laser- und Arbeitsschutz


In regelmäßigen Abständen (mindestens einmal pro Semester) wird am Institut ein Kurs angeboten, in dem Fragen des Laserschutzes behandelt werden, sowie weitere Aspekte des Arbeitsschutzes, v.a. hinsichtlich der Arbeit im Labor.

Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet (mindestens) einmal im Jahr an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen.

Überdies muss jeder Mitarbeiter vor Beginn seiner Tätigkeit eine arbeitsplatzbezogene Einweisung bekommen. Dies wird vom direkten Betreuer in der jeweiligen Arbeitsgruppe durchgeführt.

Die nächste Laserschutzbelehrung mit weiteren Themen zur Arbeitssicherheit findet voraussichtlich im Oktober oder November dieses Jahres statt.

Kontakt

Institut für Angewandte Physik
Technische Universität Darmstadt
Schlossgartenstr. 7
D-64289 Darmstadt

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. G. Birkl

+49 6151 16-20410

Sekretariat

G. Jenny-Deusser

+49 6151 16-20411

+49 6151 16-20413

 

A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 17.05.2017
zum Seitenanfangzum Seitenanfang