Mathematische Einführung für Studienanfänger

Dieser Kurs ist als Einführungsveranstaltung zu den Physikvorlesungen speziell für Studienanfänger gedacht. Er dient in erster Linie dazu, Schulwissen zu wiederholen bzw. für das weitere Verständnis wichtige Rüstzeug bereitzustellen.


Eine Klausur findet nicht statt. Übungen werden in die Vorlesung integriert.

Termine

Datum Zeit Raum Beginn
28.9.-9.10.2015 9:00-12:30   Beginn 28.9. 2015

Online Brückenkurs

Zusätzlich zu diesem Mathevorkurs für Studienanfänger, existiert ein Online-Brückenkurs. Es wird stark empfohlen, diesen vor dem Besuch des Mathevorkurses zuhause am Computer sorgfältig durchzuarbeiten.

Der Eingangslink zum Onlinekurs sowie nähere Informationen befindet sich Opens external link in new windowhier.

Themen

Erfahrungsgemäss stellt die Mathematik eine der grössten Hürden im Physikstudium dar. Der Vorkurs soll die Gelegenheit geben, die Mathematik aus der Schule aufzufrischen bzw. so vorzubereiten, dass im Rahmen der ersten Vorlesungen auf dieses Wissen aufgebaut werden kann.

Es sollen ausgewählte Kapitel aus den folgenden Gebieten behandelt werden:

    1. Elementare Funktionen reeller Zahlen
    2. Vektoren und Vektoralgebra
    3. Differentialrechnung
    4. Kurvendiskussion
    5. Integralrechnung
    6. Rechnen mit komplexen Zahlen
    7. Koordinatensysteme
    8. Determinanten und lineare Gleichungssysteme

behandelt.

Eine Kurzaufstellung der Mitteilungen der ersten Vorlesungsstunde finden Sie Opens external link in new windowhier

Referenzen

Ich stelle Vorlesungsnotizen über das Web zur Verfügung. Diese können jedoch ein Skript bzw. das Nacharbeiten mittels eines Buches nicht ersetzen. Um die angebotenen Notizen lesen zu können, brauchen Sie den Acrobat Reader 4.0 oder eine spätere Version sowie ein Passwort, das Ihnen während der Vorlesung genannt werden wird.

Wir empfehlen kein spezielles Buch, sondern geben nur eine Auswahl an. Das wichtigste bei der Wahl eines geeigneten Buches ist es, dass Sie damit zurechtkommen. Lassen Sie sich bei der Auswahl deshalb etwas Zeit. Allgemeine Lehrbücher, die geeignet sind, mit der Thematik vertraut zu machen (und zum Teil auch weiterführen), sind z.B.:

  • Schäfer, Georgi, Trippler; Mathematik-Vorkurs;Teubner Studienbücher Mathematik
  • Grossmann, Mathematischer Einführungskurs für die Physik; Teubner Studienbücher Mathematik
  • Fischer, Kaul; Mathematik für Physiker; Band 1: Grundkurs; Teubner Studienbücher Mathematik
  • Lang, Pucker; Mathematische Methoden in der Physik, Spektrum Verlag
  • Dirschmid, Kummer, Schweda; Einführung in die mathematischen Methoden der Theoretischen Physik, Vieweg Verlag

Gute Nachschlagewerke und Formelsammlungen sind

  • Merziger, Mühlbach, Wille, Wirth; Formeln + Hilfen zur höheren Mathematik; Binomi Verlag (kompakt, aber fein)
  • Bronstein, Semendjajew, Musiol, Mühlig; Taschenbuch der Mathematik; Harri Deutsch Verlag (sehr detailliert)

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Walther

Laser und Quantenoptik
Institut für Angewandte Physik
Fachbereich 05 - Physik
Technische Universität Darmstadt
Schlossgartenstr. 7
D-64289 Darmstadt

+49 6151 16-20831 (Sekretariat)

+49 6151 16-20834

Thomas.Walther@physik.tu-...

News

06.03.17

Optics in our Time

Open Access Buch über den aktuellen Stand der Optik in Grundlagenforschung und Anwendungen

Im Springer Verlag ist zur Feier des "Jahr des Lichts 2015" ein Open Access Buch... weiter......
A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 28.09.2016
zum Seitenanfangzum Seitenanfang