Physik für BI im Sommersemester 2021

Willkommen! Die Vorlesung Physik für Bauingenieure richtet sich an Studierende des Bauingeneurwesens, der Umweltingenieurwissenschaften, der Geodäsie sowie der Geoinformatik. Sie ist vierstündig mit begleitender zwei-stündiger Übung, die als Vorbereitung auf die Klausur zur Vertiefung des Stoffes anhand von Rechenaufgaben angeboten wird. Die Übung ist eine separate Studienleistung.

Voraussetzungen zur Teilnahme: mathematischer Vorkurs  sowie Grundkenntnise in Physik (Abitur) empfohlen

Termine

Die Termine der Vorlesung sind wie folgt:

Tag

Zeit

Raum

Beginn

Mi

8:00 - 9:40

per Zoom

Fr

8:00 - 9:40

per Zoom

Die Termine der Übungsgruppen können TuCAN entnommen werden.

 

Erlaubte Hilfsmittel während der Klausur

  • Stift
  • Lineal
  • Taschenrechner (nicht programmierbar)
  • handgeschriebene Formelsammlung (2 DIN A4 Seiten z.B. Vorder/Rückseite, Inhalt beliebig)
  • Lichtbildausweis zur Identifikation

Weitere Hinweise zur Klausur

  • Die Formelsammlung sollte die Naturkonstanten, aber keine Materialkonstanten enthalten.
  • Nur die Endformel reicht nicht für volle Punktzahl; die "Physik" muss in der Lösung der Aufgabe klar werden. Dabei ist es nicht nötig, zum Beispiel die Bernoulli-Gleichung herzuleiten. Aber es reicht nicht, einfach eine Gleichung anzugeben, sondern starten Sie mit der Physik, die Sie verwenden, d.h. z.B. Energieerhaltung, Impulserhaltung isochorer Prozeß etc.
  • Bei den numerischen Lösungen müssen immer Einheiten (sofern zutreffend) angegeben werden. Seien Sie kritisch und überprüfen Sie numerische Werte auf Zahl der Stellen und Plausibilität.
  • Falls Sie mit Zahlen anstatt Symbolen rechnen, müssen immer Einheiten angegeben werden.
  • Schreiben Sie Ihren Namen auf alle Blätter und schreiben Sie leserlich. Wenn wir es nicht lesen können, wird es als falsch gewertet.

Sprache

Die Vorlesung wird in Deutsch gehalten. Die Zusammenfassungen der letzten Vorlesung werden in englischer Sprache gehalten, nicht zuletzt auch, weil Englisch die Sprache der Physik ist

Themen

Im Rahmen dieser Vorlesung wird eine Übersicht zu den Themen

  • Maßeinheiten und Fehlerrechnung
  • Gravitation
  • Schwingungen
  • Wellen
  • Optik
  • Thermodynamik
  • Transporterscheinungen
  • Elektronik

gegeben.

Eine ausführlichere Liste der Themen sowie eine Zusammenstellung der wichtigsten Anmerkungen während der ersten Vorlesung finden Sie Opens external link in new windowhier.

Benachrichtigungen

Wenn schnell Nachrichten an alle Studierenden verschickt werden müssen, verwende ich die Benachrichtigungsmöglichkeiten von TUCAN (E-Mail). Bitte stellen Sie sicher, dass diese E-Mails gegebenenfalls von Ihrer TU-Adresse an Ihre Wunschadresse weitergeleitet werden. 

Sie brauchen Ihre TU-E-mailadresse auch, um später die Einzelergebnisse der Klausur abrufen zu können.

Ein Twitter-Account für die Lehre ist eingerichtet: LQO_Teaching Follow LQO_Teaching on Twitter.

Literatur

In Moodle stehen begleitende Materialien zur Verfügung. Diese können jedoch ein Skript bzw. das Nacharbeiten mittels eines Buches nicht ersetzen.

Das wichtigste bei der Auswahl eines Buches ist es, dass Sie damit zurechtkommen und Ihnen die Art und Weise wie der Autor den Stoff aufbereitet entgegenkommt. Nehmen Sie sich deshalb bei der Auswahl des Buches ein wenig Zeit. Die angegebenen Bücher sollten in der Lehrbuchsammlung des Fachbereichs, der Bibliothek bzw. den Fachbuchhandlungen sowie zum Teil auch als E-Buch in der ULB vorhanden sein. Verstehen Sie deshalb die folgende Liste als Anregung (mehr Informationen zu Büchern während der ersten Vorlesung). Textbücher, die geeignet sind, mit der Thematik vertraut zu machen, sind jedes gute Experimentalphysik-Buch z.B.:

  • Giancoli; Physik; Pearson Studium
  • Halliday, Resnik, Walker; Physik; Wiley-VCH
  • Paul A. Tipler, Gene Mosca, Physik
  • E. Hering, R. Martin, M. Stohrer; Physik für Ingenieure
  • U. Harten; Physik: Eine Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler
  • P. Dobronski, G. Krakau, A. Vogel; Physik für Ingenieure
  • J. Eichler, A. Modler; Physik für das Ingenieurstudium: Prägnant mit vielen Lernkontrollfragen

als Formelsammlung evtl.

  • Stöcker: Taschenbuch der Physik; Verlag Harri Deutsch
  • Kneubühl: Repetitorium der Physik; Teubner Verlag

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Walther

Laser und Quantenoptik
Institut für Angewandte Physik
Fachbereich 05 - Physik
Technische Universität Darmstadt
Schlossgartenstr. 7
D-64289 Darmstadt

+49 6151 16-20831 (Sekretariat)

+49 6151 16-20834 (Fax)

Thomas.Walther@physik.tu-...

News

03.04.19

Saturday Morning Physics

Gewinnerin des Hauptgewinns 2018 macht gearde Praktikum am Fachbereich

Link zum Artikel der TU Homepagehttp://www.iap.tu-darmstadt.de/?id= weiter......
A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Datenschutzerklärung Datenschutz | Zuletzt geändert 26.02.2021
zum Seitenanfangzum Seitenanfang