Seminar Quanteninformation im Sommersemester 2017

Wir bieten im Sommersemester ein Seminar mit dem Thema Quanteninformation - Grundlagen, Protokolle, Technologien an.

Dieses Seminar soll einen Einblick in die faszinierende Welt der Quanteninformation, deren aktuellen Stand und deren Anwendungen vermitteln. Es werden verschiedene experimentell und theoretisch orientierte Vortragsthemen angeboten.

Prof. Dr. G. Alber, Prof. Dr. G. Birkl, Prof. Dr. R. Walser und Prof. Dr. Th. Walther

Bitte melden Sie sich unbedingt über TUCaN zum Seminar an.

Termine

Tag

Zeit

Raum

Beginn

Do

15:20 - 17:00

S2 07/167

20. April

Die Vorbesprechung und Themenvergabe findet am

Donnerstag, den 20. April 2017 um 15:20 in Raum S2 07/167

statt.

Ablauf und Scheinerwerb

Wir erwarten, dass die Vortragenden spätestens drei Wochen vor dem Vortragstermin mit den Dozenten Kontakt aufnehmen, um die Literatur in Empfang zu nehmen. Wenn Sie vorher kommen wollen, geben Sie uns bitte 1-2 Tage, um die zu verwendende Literatur bereit zu legen.

Spätestens eine Woche vor dem Vortragstermin sollten Sie uns eine Gliederung Ihres Vortrages zeigen. Dieser Termin kann gleichzeitig genutzt werden, um Fragen zum Vortragsthema zu stellen.

Sie können uns aber jederzeit kontaktieren, um darüberhinaus Termine zu vereinbaren um Fragen zur Literatur oder Vortragsdurchführung zu stellen.

Voraussetzung für die Vergabe eines Scheines sind:

  • Erfolgreicher Vortrag
  • Fristgerechte Abgabe der Ausarbeitung
  • Regelmässige Teilnahme an den Seminarvorträgen

Twitter

Folgen Sie den neuesten Nachrichten, Ankündigungen zum Seminar über Twitter: LQO_Teaching Follow LQO_Teaching on Twitter

Mögliche Themen

Im folgenden befindet sich eine vorläufige Themenliste für das Seminar; die Zuordnung der Vortragsdaten erfolgt am ersten Besprechungstermin. Wenn möglich, werden Wünsche natürlich berücksichtigt. Es wird versucht jeweils experimentelle und theoretische Themen passend zu wählen.

Bei Bedarf können die Themen in Unterthemen unterteilt werden.

Sprecherliste und Termine

Datum Thema Sprecher/Sprecherin Betreuer
4. Mai 17 Bellsche Ungleichungen in der Quantenoptik (Theorie) Hartnagel Walser
  Entropie und Information Pelz Walser
11. Mai 17 Quantendatenkompression Hofmann Alber
18. Mai 17 Nobelpreis Haroche / Wineland Laukhardt Schlosser
  Dämpfung in der Quantenmechanik: Mastergleichungen Lellinger Walser
25. Mai 17 Christi Himmelfahrt    
1. Jun 17 Quantencomputer - experimentelle Ansätze Undt Schlosser
  Quantencomputer - Realisierung von Gattern Kloth Schlosser
8. Jun 17 Quantencomputer - D-Wave Lessnich Schlosser
  Realisierung deterministischer Photonenquellen Tippmann Walther
15. Jun 17 Fronleichnam    
22. Jun 17 Quantencomputer - Neutrale Atome Sattelmaier Schlosser
  Quantencomputer - Ionenfallen Schreiber Schlosser
29. Jun 17 Quantenkryptographie Keller Walther
6. Jul 17 Quantentomographie: kontinuierlich Zapf Walser
  Quantentomographie: exakter Zustand von diskreten Quantensystemen messen Ritzert Walser
13. Jul 17 Quantenteleportation - Photonen und Atome Homm Walther
  Quantenrepeater Horst Walther
20. Jul 17 Quantenzufallsgeneratoren Wolfgruber Walther
  Quantenkryptografie - praktische Systeme (Stand) Friesen Walther

Betreuende Hochschullehrer

G. Alber

G. Birkl

M. Schlosser

R. Walser

Th. Walther

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Walther

Laser und Quantenoptik
Institut für Angewandte Physik
Fachbereich 05 - Physik
Technische Universität Darmstadt
Schlossgartenstr. 7
D-64289 Darmstadt

+49 6151 16-20831 (Sekretariat)

+49 6151 16-20834

Thomas.Walther@physik.tu-...

News

06.03.17

Optics in our Time

Open Access Buch über den aktuellen Stand der Optik in Grundlagenforschung und Anwendungen

Im Springer Verlag ist zur Feier des "Jahr des Lichts 2015" ein Open Access Buch... weiter......
A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 30.05.2017
zum Seitenanfangzum Seitenanfang