Miniforschung

Wir bieten Ihnen im Rahmen der Miniforschung die Gelegenheit, in den Semesterferien oder auch während des Semesters, in unserer Gruppe zu arbeiten. Wir haben Miniforschungsprojekte in den verschiedensten Forschungsprojekten anzubieten.

Bitte melden Sie sich bei Interesse jederzeit bei

Was ist Miniforschung?

Miniforschung in unserer Gruppe gibt Ihnen die Möglichkeit,

  • an einem aktuellen Forschungsprojekt zu arbeiten
  • die Arbeitsatmosphäre in unserer Gruppe zu schnuppern
  • gleichzeitig "echte" Forschung zu betreiben
  • einen Einblick in die Quantenoptik zu erhalten
  • weg zu kommen vom "Rezeptbuch" der Praktika
  • mit Lasern in der Praxis arbeiten

Wer kann eine Miniforschung durchführen?

In der Regel ist die Miniforschung für Studierende der Physik ab dem 4. Semester gedacht. Je nach Projekt sind aber Abweichungen in beide Richtungen möglich. Sie sollten aber zumindest schon einmal grundlegende Vorlesungen in Atomphysik (z.B. Physik IV) oder zur Optik gehört haben.

Was kann man so machen?

Hier ist eine kleine (unvollständige) Liste von Projekten, an denen "Miniforscher" in unserer Gruppe in der Vergangenheit gearbeitet haben:

  • Charakterisierung eines Diodengepumpten Nd:YAG Lasers mit interner Frequenzverdopplung
  • Temperatursteuerung eines Nicht-linearen Kristalls
  • Charakterisierung von Präzisionsfaserkopplern
  • Charakterisierung eines Ti:Sapphir Lasers
  • Mithilfe beim Aufbau von Faserverstärkern
  • Mithilfe beim Aufbau eines Diodenlasers mit externem Resonator
  • Elektronikkomponenten für eine Laserstabilisierung
  • Aufbau von neuen Experimenten im F-Praktikum
  • Testaufbauten für neue Sensorkonzepte
  • Messung der Temperaturabhängigkeit der Linienbreiten bei der Brillouinstreuung

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Walther

Laser und Quantenoptik
Institut für Angewandte Physik
Fachbereich 05 - Physik
Technische Universität Darmstadt
Schlossgartenstr. 7
D-64289 Darmstadt

+49 6151 16-20831 (Sekretariat)

+49 6151 16-20834

Thomas.Walther@physik.tu-...

News

06.03.17

Optics in our Time

Open Access Buch über den aktuellen Stand der Optik in Grundlagenforschung und Anwendungen

Im Springer Verlag ist zur Feier des "Jahr des Lichts 2015" ein Open Access Buch... weiter......
A A ADrucken DruckenImpressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Zuletzt geändert 28.09.2016
zum Seitenanfangzum Seitenanfang